Newsletter - Guided Tour - Home   
Umgebung

Unsere Strände sind legendär ...
Egal, ob Ihr in unseren Bungalows oder der ganzjahres Zeltstadt untergebracht seid ... die Umgebung ist für alle Gruppen gleich! Ab ins Grüne...
Unsere Strände
Die Strände in den AquaCamps sind einfach legendär. Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Jede Campanlage hat einen ganz eigenen Charakter und auch die Strandflächen sind völlig unterschiedlich angelegt. Meist haben die Gruppen einen eigenen Beachabschnitt für sich, können aber auch sehr leicht in den "allgemeinen Strandbereich" hinüberwechseln.


Amsterdam
Die Metropole der Niederlande liegt quasi vor unserer Haustür! Fast jede Gruppe unternimmt einen Tagesausflug dorthin, der natürlich auch oft bis in die Nacht geht. Das pulsierende Leben, das man vor Ort erleben kann, wird seinem Ruf in jeder Hinsicht gerecht. Ein gern gebuchter Puzzlebaustein aus unserem Programm. Für Klassenfahrten sind folgende gern besuchte Sightseeing-Highlights von besonderem Interesse: das Anne-Frank-Haus, die Grachten und die Einkaufsmeile.


Walibi World
Walibi World ist ein typischer Freizeitpark à la Disneyland, der sich unweit von den Camps befindet. Freizeitspaß mit den größten Shows und den allerneusten Fahrgeschäften ... ! AquaCamp Gruppen bekommen hier einen besonderen Rabatt, dies gilt jedoch nur, wenn sie sich vor Reiseantritt für einen Parkbesuch anmelden.


Batavia Stad
Das größte ‚Outlet Shopping Center' Hollands ist ein Magnet für Jugendgruppen und liegt 20km Luftlinie vom AquaCamp entfernt. Gebaut als Nachbildung eines historischen Forts, reihen sich hier die kleinen bis großen Läden der bekanntesten Labels dieser Welt aneinander. Diesel, Oakley, Adidas, Puma, Timberland, H&M …... Shopping pur! Einen ersten Eindruck bekommt man hier: www.bataviastad.nl


Veluwemeer
An den Stränden des Veluwemeers - dem großen Binnenmeer - liegen die crea team AquaCamps. Entlang der Wasserlinie finden sich Campingplätze und Bungalowanlagen. In der touristisch geprägten Region gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung rund um den Wassersport. Ein entscheidender Grund, warum auch wir unsere Zelte hier aufgeschlagen haben.


Ijsselmeer
In grauer Vorzeit war das Ijsselmeer lediglich eine Ausbuchtung der Nordsee mit vielen zerklüfteten kleinen Inselchen. Heute ist das Ijsselmeer das Segel- und Freizeitrevier Nummer 1 und befindet sich in direktem Einzugsbereich der AquaCamps. Gerade weil es ein Binnenmeer ist, ist das Ijsselmeer auf jeder Hollandkarte unübersehbar auszumachen. Hier finden vor allem unsere Plattbootfahrten statt, bei denen die Gruppen bei Ein- und Mehrtagesfahrten Holland vom Wasser aus kennen lernen. Weitere Informationen gibt auch unser Projekt www.das-segelnde-klassenzimmer.de in dessen Rahmen jährlich mehrere hundert Reisegruppen das Ijsselmeer segelnd kennenlernen.


Wattenmeer
Der Nationalpark Wattenmeer ist mit seiner Flora und Fauna ein weltweit einzigartiges Gebiet. Mit seinen Nordseeinseln als nördliche Grenze, liegt es durch einen Deich getrennt unmittelbar "vor" dem Ijsselmeer. An nur wenigen anderen Orten auf unserem Planeten kann man das Phänomen "Ebbe und Flut" so intensiv beobachten wie hier.


Nationalpark Hoge Veluwe
Der Nationalpark De Hoge Veluwe misst etwa 5.500 ha - damit ist er einer der größten Nationalparks in den Niederlanden. Der Park besteht größtenteils aus Heide- und Flugsandlandschaften sowie aus einem großen Waldgebiet. Dort laufen etwa 200 Rothirsche, 200 Rehe, 50 Wildschweine und 200 Mufflons frei herum. Auf 42 Kilometer Rad- und Wanderwegen hat man die Möglichkeit, den Park, geführt oder auf eigene Faust, zu erkunden. Der Park ist auf Grund seiner Kombination von Kunst, Natur und Architektur einzigartig und somit sowohl für die Freizeitgestaltung als auch für Lehr- und Lernzwecke interessant. Das Kröller-Müller Museum mit seiner großen Vincent van Gogh-Gemäldesammlung und weiteren Werken bekannten Meistern wie Mondrian, Picasso, Seurat und Toorop ist mehr als einen Besuch wert. www.hogeveluwe.nl


Elburg und Harderwijk
Auf halber Strecke zwischen diesen beiden mittelalterlichen Städtchen liegt unser größtes ZeltstadtCamp. Beide Orte sind noch von einer komplett erhaltenen Stadtmauer umgeben und vermitteln dem Besucher eine authentische, mittelalterliche Atmosphäre. Elburg eignet sich gut für die Einkäufe des täglichen Bedarfs. Alle nötigen Geschäfte sind hier vorhanden und sehr zentral entlang der Hauptstraße gelegen.

Harderwijk hat zwei Anziehungspunkte für die die Stadt in der Umgebung bekannt ist. Das Delphinarium (www.dolfinarium.nl), das auf eine beispielhafte und einzigartige Weise die bekannte Mischung von Show und artgerechter Tierhaltung präsentiert. Die zweite Attraktion ist die weit verzweigte historische Altstadt, die mit ihren Geschäften zum Shoppen und ihren Cafés und Kneipen zum Ausflug ins Nachtleben einlädt.




Viel Platz für Badespaß



Grachtentour in Amsterdam



Freizeitpark Walibi World



Shoppingcenter Batavia Stad



Plattboot auf dem Ijsselmeer



Wanderung im Wattenmeer



Natur pur in Hoge Veluwe



Die Altstadt von Elburg



Das Delphinarium in Harderwijk


© by crea team GmbH